DOG-TV

Heute Nacht hatte ich einen Traum. Ich ging über eine bunte Blumenwiese auf der ein tragbarer Fernseher stand. Davor Emma auf den Hinterpfoten sitzend und mit den Vorderpfoten vier Tennisbälle jonglierend. Auf dem Fernsehschirm war ein Hund zu sehen, der auf den Hinterpfoten saß und mit den Vorderpfoten vier Bälle jonglierte.

Was machst du da’, fragte ich.

Das siehst du doch: Ich lerne jonglieren.’

Einfach so?’

Einfach so. Das da auf dem Bildschirm ist ein Programm von DOG-TV aus Amerika. Da lernen Hunde so was ganz einfach.’

Fantastisch. Die Amerikaner mal wieder.’

Das gibt es aber auch schon in Deutschland : Wuff-TV’, sagte Emma ohne das Jonglieren zu unterbrechen.

Ach ja ? Und was wird da geboten?’

Alles was Hunde so interessiert.’

Und was interessiert Hunde so?’

Na, was Menschen auch interessiert. Krimis zum Beispiel. Hundekrimis. Überfälle auf Hundehütten. Wertvolle Knochen klauen. Pekinesen einschüchtern. Alles so was.’

Pekinesen einschüchtern?’

Ja. Kriminelle Fremdenfeindlichkeit.’

Verstehe. Gibt’s auch lustige Sendungen?’

Klar. ‚Drei Dalmatiner vorm Grill’ zum Beispiel.’

Was muss ich mir darunter vorstellen, als Mensch?’

Drei Dalmatiner sitzen vor einem Gartengrill und warten darauf, dass Würste runterspringen.’

Da können sie aber lange warten. Seit wann springen Würste vom Grill?’

Seit es Wuff-TV gibt. Und die Dalmatiner müssen auch nicht lange warten, weil die Würste schon nach knapp drei Minuten vom Grill springen.’

Warum nach drei Minuten?’

Weil wir Hunde nicht länger als drei Minuten Interesse am Fernsehen haben. Das ist wissenschaftlich belegt.’

Emma kam aus dem Rhythmus und die Bälle fielen auf die Wiese.

Warum guckst du so komisch. Das kann jedem Jongleur mal passieren.’

Ich gucke nicht komisch, ich dachte eben nur daran, es wäre toll, wenn manche Sendungen im Menschfernsehen auch nur die Minuten dauern würden.’

Dann wachte ich auf. Emma lag in der Diele und schlief. Vielleicht träumte sie von Wuff-TV. Auf dem Bildschirm ich, wie ich versuche zu jonglieren. Es sah so als, als grinste Emma im Schlaf.

UdM

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.