GEWICHTSPROBLEME

Dina hat ein Problem mit ihrem Idealgewicht. Richtig muss es heißen: Dina hat überhaupt kein Problem mit ihrem Gewicht. Ihr wirkliches Problem ist, dass es nie genug zu essen gibt. Das Gewichtsproblem tauchte auf, als wir kürzlich bei einer anderen Tierärztin waren, weil unsere reguläre Ärztin vier Wochen in Urlaub ist (vier Wochen!) und die jährliche Impfung fällig war.

Dina wurde geimpft, untersucht und – gewogen. Ihr Idealgewicht liegt zwischen 20 und 22 kg, die Wage zeigte knapp 25. Alarm! Ausführlich wurde die Ernährungsfrage diskutiert: Barf, Feuchtfutter, Trockenfutter, Eigenherstellung? Was Hundebesitzer so beschäftigt, wenn es ums Wohlbefinden ihres vierbeinigen Familienmitglieds geht.

Dina wird seit längerem „gebarft“. Das Futter wird tiefgefroren in Einzelportionen geliefert, das Fleisch angereichert mit Gemüse und Kräutern zu den unterschiedlichsten Menüs. Dina findet das super, fürs Klima ist es natürlich nicht super: Fleisch, eingefroren, in Styropor verpackt, durch die Republik transportiert. Man mag gar nicht über den CO2-Abdruck nachdenken.

Aber das ist jetzt bald vorbei! Die neue, äußerst kompetente und sympathische Tierärztin, die aus Berlin in die Prignitz gezogen ist und die Haustierhaltung nicht ganz so robust begleitet wie die bisherige Ärztin, klärte uns über Herstellung und Zusammensetzung der meisten Feucht- und Trockenfutter schonungslos auf. Sie hat selbst in einem Schlachthof gearbeitet. Alles was dort übrig bleibt wird zu Tierfutter, Antibiotika, Hormone etc. inbegriffen.

Jetzt wird Dina auf Trockenfutter umgestellt, das von einem Startup von Tierärzten an der Universität Leipzig entwickelt wurde. Nach ausführlicher Online-Beratung wird es individuell angepasst und in Tagesportionen monatlich geliefert. Wir sind gerade in Phase Eins, allmähliche Umstellung auf die neue, wegen der Gewichtsproblematik stark Reis basierte Ernährung.

Dina, die derzeit keine Leckeres mehr bekommt, ist froh, dass überhaupt etwas Essbares in ihrem Napf liegt. Und wir haben ein viel besseres Klimagewissen.

H.R.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.