Hundenamen 2

Lieber Hansjürgen,

auch wir – das heißt die ganze Familie – haben uns intensiv mit der Namensfrage beschäftigt bevor Emma Emma hieß. Die Hauptsorge bei der Namensfindung war es,möglicherweise eine Freundin oder Verwandte mit dem Hundenamen zu kränken. Wie leicht das geschehen kann, zeigt ein kleines unerfreuliches Erlebnis bei einem Besuch bei Freunden, deren putziger Rüde auf den Namen Ali hörte. Als ein ebenfalls anwesender, bis dahin sehr freundlicher, schiitischer Kurde gewahr wurde, dass der Hund den Namen des in seiner Religion Verehrten trägt, knallten zwar keine Schüsse, aber Türen.

Weiterlesen

Hundenamen 1

Lieber Ulrich,
hast Du mal darüber nachgedacht, warum Euer Hund Emma heißt? Du solltest es tun, denn gerade ist im Tagesspiegel eine kleine Notiz erschienen, die die Überschrift trägt: „Was Namen von Haustieren über deren Menschen sagen“. Offenbar haben Sprachwissenschaftler an der Universität Mainz festgestellt, dass klassische Namen am verschwinden sind: Rex, Mieze, Bello, Flocke. Stattdessen zeichnet sich ein Tendenz zu „Menschennamen“ ab, wie – Achtung! – EMMA.

Weiterlesen