Hundetagebuch 11

Lieber Ulrich,

gerade wollte ich Dir stolz berichten, wie gelehrig und unglaublich brav unser Sternhagener Hündchen ist, als es im Wohnzimmer schepperte. Mika hatte beschlossen meine Espressotasse auszulecken. Alles meine Schuld, wie ich weiß, man lässt so etwas einfach nicht mehr herumstehen, wenn ein junger Hund im Haus ist. Anschließend versuchte die Prinzessin das Hundetagebuch selbst weiter zu schreiben, offenbar in der ja nicht ganz falschen Annahme, dass ich nicht nur ihre guten Seiten schildern würde.

Weiterlesen

Hundetagebuch 2

Lieber Hansjürgen,

Ich beginne also mit dem P.S. und nehme, wie die Anrede bereits zeigt, Dein Angebot freudig auf. Deine Zeilen haben mir natürlich ohne dass dies Deine Absicht war – ein schlechtes Gewissen bereitet.

Weiterlesen