VERDI SPINNT

Die Dienstleistungsgewerkschaft „Verdi“ hat gerade einen bundesweit gültigen Tarifvertrag für Beschäftigte in der Altenpflege gefordert. Die Stundenlöhne sollen 16 Euro für Fachkräfte und 12,84 Euro für Hilfskräfte betragen. Die selbe Gewerkschaft hat kürzlich große Teile des Flugverkehrs in Deutschland durch Warnstreiks lahmgelegt, um einen einheitlichen Stundenlohn von 20 Euro für das Sicherheitspersonal an den Flughäfen durchzusetzen. Ob es sich bei einem Großteil des Sicherheitspersonals um „Fachkräfte“ handelt, kann jeder Flugreisende selbst beurteilen. Geradezu grotesk ist es auf jeden Fall – und sagt sehr viel über das Wertesystem der Gewerkschaftsfunktionäre aus – wenn die Betreuung und Unterstützung alter Menschen geringer entlohnt werden soll, als die Tätigkeit vor, an und hinter den Scannern der Abflughallen.

H.R.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.