VOM LEBEN AUF DEM LANDE

Liebe Leserinnen und Leser,

seit geraumer Zeit schreiben Autorinnen und Autoren Romane und Sachbücher über das Leben in ländlichen Gegenden Deutschlands. Sie veröffentlichen Bildbände über Flora, Fauna, Baukunst und Menschenschlag. An den Zeitungsständen finden sich diverse Zeitschriften, mit denen die ländlichen Idyllen erst richtig schön werden.

Diesem Trend will sich „Hund und Welt“ nicht verweigern, zumal – wie unsere Follower wissen – die Autoren des Blogs schon seit längerem auch im Norden Brandenburgs heimisch sind. Ihre Hunde Emma und Mika stammen z.B. von einem Bauernhof in der Uckermark. Dina kommt aus dem Havelland.

Demnächst also hin und wieder kleine Beobachtungen auch aus der Wirklichkeit des (flachen) Landes.

H.R.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.