WILL NICHT MEHR

Anne Will hört Ende des Jahres als Moderatorin ihrer Sendung auf. Das ist eine gute Nachricht! Für die Moderatorin, die im sonntäglichen Ritual zunehmend erstarrt, genervt und angeödet wirkte.

Es ist eine gute Nachricht für die ARD, die künftig viel Geld sparen kann, indem sie die Sendung nicht mehr als Auftragsproduktion an die Firma der Moderatorin oder des Moderators vergibt. Ein geeignetes Studio, z.B. beim rbb in Berlin, sollte sich finden lassen und genügend qualifizierte Redakteurinnen und Redakteure gibt es auch.

Es ist eine gute Nachricht für Zuschauerinnen und Zuschauer. Nicht nur können sie auf eine neue Gesprächsleitung hoffen, sondern vielleicht sogar auf ein neues Konzept: mehr Journalismus, weniger Talk. Mehr Erkenntnisgewinn, weniger zugespitzte, populistische Einspielfilmchen.

Und wenn es beim Sendeplatz am Sonntagabend um 21:45 bleibt, kann quotenmäßig nicht all zu viel schief gehen. Der „Tatort“ als Vorlauf ist eine sichere Bank.

H.R.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..