TRUMPEN UND HOLMEN

Wenn Meryl Streep Donald Trump wegen seiner Verächtlichmachung eines behinderten Journalisten kritisiert, behauptet er das sei eine Lüge und Meryl Streep die schlechteste Schauspielerin der Welt. Danach beschäftigt sich die Öffentlichkeit mit seiner Lüge und der Herabsetzung Meryl Streeps. So geht Trumpen.


Wenn der Berliner Baustaatssekretär Andrej Holm sich nicht mehr an seine Unterschrift beim Staatssicherheitsdienst erinnern kann und sie verschweigt, statt sich seine Akte zu beschaffen und seine Partei sich mit ihm solidarisiert, dann ist das Holmen.
Trump macht einfach so weiter, er ist bald Präsident und seine Partei hat die Mehrheit im Kongress.
Holm wird vom Regierungschef nach langem Zögern entlassen, seine Partei hat keine Mehrheit im Parlament. Was wäre geschehen, wenn sie die hätte?

HR

1 Response

  1. Rea

    Trumpen- herrlich- musste das Wort gleich zweimal eingeben, da die Auto-Korrektur aus Trumpen einfach Trumpfen gemacht hat- hm…scheint doch sehr nah an der Realität das Trump trumpft. Jedenfalls ziehe ich es in Erwägung das Trumpen ab sofort in mein Wortschatz zu Integrieren. Wer weiß vielleicht schafft es trumpen als Unwort des Jahres…oder einfach als neue Worterfindung!

    Aber vielleicht ist genau das gefährlich oder einfach Ausdruck bloßer Ohnmacht bei der Konfrontation mit solchem ichmachemirdieweltwieichsiebrauche Verhaltens eines Erwachsenen?

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.