NOCH EIN VORSCHLAG

Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) hat jetzt auch einen Vorschlag zu Müllvermeidung und Klimaschutz gemacht. Nicht nur – wie von der SDP Umweltministerin geplant – sollen Plastiktüten verboten werden. Auch Papiertüten, wie sie in Bioläden zu finden sind, sollen nicht mehr erlaubt sein. Das ist nur konsequent: Papier wird aus Holz gemacht, Holz kommt von Bäumen, die kommen aus dem Wald, und den Wald brauchen wir, um CO2 zu binden.
Wie lösen wir dann aber das Einpackproblem im Einzelhandel? Da hilft ein Blick in die Vergangenheit, z.B. in die Zeit nach dem Ende des 2. Weltkrieges in Deutschland. Waren des täglichen Bedarfs wurden in Netzen oder eingewickelt in Zeitungspapier transportiert. Flüssige oder weiche Waren in Kannen und Schüsseln.
Wenn also die Haushaltsabgabe für ARD und ZDF um den Preis eines verpflichtenden Zeitungsabonnements erhöht würde, wäre das gut für die Verlage, die Information der Bevölkerung durch Qualitätsjournalismus und damit für den Kampf gegen die AFD und alle anderen Populisten. Nur Mut GroKo, sonst kommt der Habeck aus dem Busch und ihr seht schon wieder aus wie Looser!
H.R.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.