KINDERWUNSCH

Der Papst wünscht sich mehr Kinder: „So viele Paare haben keine Kinder, weil sie keine wollen, aber sie haben zwei Hunde, zwei Katzen“, sagte er am Mittwoch in Rom. Sobald er das Zölibat aufhebt und sich verheiratete katholische Priester dann zwischen Hund, Katze oder Kind entscheiden können, ließe sich über die Sache reden.

H.R.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.